außergewöhnliche partnerringe 1
image außergewöhnliche partnerringe 1

Außergewöhnliche Partnerringe

Außergewöhnliche Partnerringe

Partnerringe aus Keramik sind genau das Richtige für Sie, wenn Sie sich außergewöhnliche Ringe wünschen. Keramik wird zur Herstellung von Partnerringen erst seit kurzer Zeit verwendet. Partnerringe aus Keramik sind in der Tat etwas ganz Besonderes. Sie werden schnell merken, wie diese Partnerringe von allem Seiten bewundert werden. Wir führen in unserem Shop bisher nur eine kleine Auswahl an Partnerringen aus Keramik. Diese wird sich in naher Zukunft aber vergrößern.

Außergewöhnliche Partnerringe

Partnerringe erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit, insbesondere bei jüngeren Pärchen. Partnerringe symbolisieren perfekt die Liebe und Zuneigung zweier Menschen nach außen. Vor allem Pärchen, die den großen Schritt einer Heirat noch nicht sofort gehen wollen, sind Partnerringe die ideale Möglichkeit ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen.

Außergewöhnliche Partnerringe

Der Fantasie sind letztendlich aber kaum Grenzen gesetzt. Natürlich ist der persönliche Geschmack ausschlaggebend, um diejenigen Partnerringe auszuwählen, die am besten passen. Wenn Sie diese gemeinsam kaufen, sollten Sie prüfen zu welchem bestehenden Schmuck die Ringe passen sollen und welche Materialien beziehungsweise Farben Sie mögen. Sollen die Partnerringe eine Überraschung für Ihren Partner oder Ihre Partnerin sein, so empfiehlt es sich den Geschmack des Partners oder der Partnerin zu beobachten beziehungsweise eine Freundin und einen Freund um Rat zu fragen. Ebenso wie Eheringe, können Partnerringe mit einer persönlichen Gravur gestaltet werden und bekommen damit eine ganz individuelle Note.

Außergewöhnliche Partnerringe

Partnerringe – in oder out? 17. März 2011 in Allgemeines Ist es heutzutage noch modern als Zeichen der Liebe und Verbundenheit Ringe zu tragen? Da scheiden sich zwar die Geister, jedoch kann man schon sagen, dass Partnerringe gerade auch bei jüngeren Paaren äußerst beliebt sind. Dabei gibt es eine große Auswahl an Ringen in verschiedenen Preisklassen, so dass für jeden Geldbeutel etwas dabei sein dürfte. Share Antworten Weiterlesen

Außergewöhnliche Partnerringe

Wenn Sie das Besondere suchen, sind Partnerringe aus Gold die richtige Wahl. Kaum ein anderes Material wirkt so edel und ist dabei gleichzeitig so alltagstauglich. Zwar sind Goldringe weicher als jene aus harten Materialien wie Palladium und tragen daher nach einigen Jahren durchaus einige Gebrauchsspuren in Form von kleinen Kratzern, aber für viele Menschen macht insbesondere dies Partnerringe aus. Kleinere Kratzer, die nichts an der Schönheit des Rings ändern, symbolisieren auch eine Partnerschaft, die über die Jahre Höhen und Tiefen erlebt, aber dennoch nicht kaputtgeht.

Außergewöhnliche Partnerringe

Partnerringe im engeren Sinne sind Ringe für zwei Menschen, die in einer Beziehung leben, aber noch nicht verheiratet oder verlobt sind. Freundschaftsringe sind Ringe, die sehr gute Freunde tragen. In der Praxis wird der Begriff Partnerringe jedoch sowohl für Liebes- als auch Freundschaftsbeziehungen benutzt. Der Begriff Freundschaftsringe wird daher weniger benutzt und gilt nur für Freundschaftsbeziehungen.

Außergewöhnliche Partnerringe

Ist es heutzutage noch modern als Zeichen der Liebe und Verbundenheit Ringe zu tragen? Da scheiden sich zwar die Geister, jedoch kann man schon sagen, dass Partnerringe gerade auch bei jüngeren Paaren äußerst beliebt sind. Dabei gibt es eine große Auswahl an Ringen in verschiedenen Preisklassen, so dass für jeden Geldbeutel etwas dabei sein dürfte.

Außergewöhnliche Partnerringe

Für kreative Menschen und alle, die Abwechslung lieben, gibt es neben klassischen Ringmodellen jede Menge ungewöhnlicher Lösungen für Partnerringe. Dabei kann das Material, die Verarbeitung wie auch das Design sehr variieren. Je nach Anspruch können Unikate, z.B. aus Meteorit oder ungewöhnlichen Legierungen erworben werden.

Partnerringe sind Schmuck, der im Alltag viel getragen wird. Daher müssen diese viel aushalten. Umso wichtiger ist es, dass die Ringe stabil und widerstandsfähig sind. Alle unsere Artikel sind sehr hochwertig und von sehr guter Qualität. Wir lassen diese ausschließlich in Deutschland oder Österreich für Sie anfertigen.

3. Geburt: Die Geburt eines gemeinsamen Kindes ist für zwei Menschen ein besonderer Moment und Start in eine neue Lebensphase. Sollten Sie noch nicht verheiratet sein oder dies (noch) nicht wünschen, sind Partnerringe auch hier eine schöne Möglichkeit, die gegenseitige Verbundenheit auszudrücken.

Da Partnerringe auf Grund ihrer Ausgangsmaterialien meist preislich günstiger sind als zum Beispiel Verlobungsringe oder Trauringe, kann man durchaus mehr als ein Paar besitzen und tragen. Bei mehreren Partnerringen sollten Sie darauf achten, dass diese ein unterschiedliches Design aufweisen, so dass Sie diese mit unterschiedlichen Outfits kombinieren können.

Welche Kriterien bei der Auswahl von Partnerringen wichtig sind, hängt ganz davon ab, zu welchem Anlass Sie diese kaufen.Möchten sich zwei junge Menschen im frühen Stadium ihrer Beziehung die Treue beweisen, so sind sicher Design und Preis am ausschlaggebendsten. Meist werden zu diesem Anlass Artikel aus Silber oder Edelstahl gewählt. Sind die Partnerringe eher als Ersatz für Trauringe beziehungsweise Eheringe gedacht und sollen diese über mehrere Jahre getragen werden, so rücken vor allem Tragekomfort und Alltagstauglichkeit in den Vordergrund. Zu diesem Anlass wünschen sich Menschen zudem meist sehr hochwertige Materialien, zum Beispiel Gold oder Palladium. Der Preis spielt hingegen eine eher untergeordnete Rolle.

Viele Menschen entscheiden sich bei Partnerringen für Silber, insbesondere wenn die Beziehung noch relativ jung ist. Der Grund dafür ist häufig, dass sich Paare beim Material gerne noch „Luft nach oben” lassen wollen für den Verlobungsring oder die Eheringe. Trotzdem können, aber müssen Partnerringe aus Silber nicht immer schlicht und einfach sein. Auch bei Silberringen gibt es zahlreiche Variationen, ob Design, Materialmix oder Verwendung von Steinen.

Wenn Sie normales Silber zu glänzend finden, gibt es zudem mit sogenannten rhodinierten Silberringen interessante Alternativen, die etwas dunkler sind und sehr edel wirken. In der Regel sind auch Partnerringe aus Silber sehr widerstandsfähig. Dies liegt unter anderem daran, dass das Silber oft mit einer Schutzschicht überzogen wird, die Sie zwar nicht sehen können, aber die den Ring gegen Verfärbung im Alltag schützt.

Palladium: Partnerringe aus Palladium sind denen aus Weißgold nicht unähnlich. Die Farbe von Palladium wirkt dabei sehr edel. Gleichzeitig sorgen die Eigenschaften des Edelmetalls dafür, dass der Ring sehr widerstandsfähig und hart ist. Das heißt, selbst nach einigen Jahren im Alltag werden diese nach wie vor eine hohe Farbtreue besitzen und nur wenig Kratzer aufweisen. Palladium-Ringe liegen preislich in etwa auf dem Niveau von Goldringen, da Palladium in der Natur eher selten ist.

Wenn Sie die Farbgebung von Metallen zu normal empfinden und eine Alternative dazu suchen, bieten sich schwarze oder weiße Partnerringe an, die es noch nicht lange auf dem Markt gibt. Schwarze und weiße Ringe bestehen in der Regel aus Keramik, das heißt einem Nicht-Metall. Trotzdem verfügt Keramik über ähnliche Eigenschaften wie eine große Härte. Zudem sehen Produkte aus Keramik sehr edel aus. Für viele Menschen überraschend ist der günstige Preis von Keramik-Ringen, die als Ring-Paar meist nicht mehr als 150,- Eur (inkl MwSt) kosten. Dafür kann man sich diese auch als Zweit- oder Drittringe beiseite legen, um diese nur bei passenden Anlässen mit entsprechender Kleidung, zum Beispiel einem weißen oder schwarzen Abendkleid, zu tragen.

Partnerringe können komplett identisch gewählt werden oder jeweils mit und ohne Edelstein. Auch bei der Wahl des Schmucksteins gibt es vielfältige Alternativen, da die verschiedenen Edelsteinarten unterschiedlichste Symboliken beinhalten. Am beliebtesten sind Artikel mit Zirkonia-Steinen, da diese optisch kaum von einem Diamant Ring zu unterscheiden sind, jedoch deutlich preiswerter sind.

Partnerringe stellen mittlerweile eine echte und günstige Alternative zu den klassischen Trauringen oder Verlobungsringen dar. Besonders häufig werden bei Partnerringen Materialien wie Edelstahl, Titan-Legierungen oder Kombinationen mit Keramik gewählt. Diese sind widerstandsfähig, unempfindlich gegenüber Kratzern und machen den Schmuck damit alltagstauglicher. Außerdem gibt es auch für den kleinen Geldbeutel bereits eine große Auswahl an Partnerringen in verschiedenen Formen und Stilen günstig zu kaufen. Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, kann auch Produkte aus Gold wählen und hat damit die perfekte Kombination aus modernem Liebesbeweis und klassischer Eleganz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *