auf welche hand kommt der verlobungsring 1
graphic auf welche hand kommt der verlobungsring 1

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Verlobungsring – rechts oder links? Die Frage, ob der Verlobungsring rechts oder links getragen wird, ist alles andere als einfach zu beantworten. Der Verlobungsring gehört wie der Name schon sagt an den Ringfinger – darin ist man sich einig. Aber wird er denn nun am rechten oder linken Ringfinger getragen? Hier kommt es ganz darauf an, in welchem Land man sich befindet. In Deutschland und auch in den meisten anderen Ländern wird der Verlobungsring traditionell links getragen.Die rechte Hand ist in Deutschland und Österreich für den Ehering vorbehalten, wobei dies in den meisten anderen Ländern anders ist: In der Schweiz, den südlichen Ländern sowie in den USA trägt man den Ehering an der linken Hand. Nach der Hochzeit wird in diesen Ländern der Verlobungsring oft an die rechte Hand umgesteckt, sodass die Ringe schließlich genau andersherum als in Deutschland getragen werden.
auf welche hand kommt der verlobungsring 1

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Rechte oder linke Hand? Welche Hand soll es sein? An welcher Hand der Ehering getragen wird, variiert je nach Land oder Kulturkreis. In Deutschland trägt man den Verlobungsring üblicherweise an der linken Hand und dieser wechselt dann bei der Hochzeit auf die rechte Hand. Meist wird heutzutage allerdings ein komplett neuer Ring gekauft. In den meisten anderen Ländern – hauptsächlich im Süden, wie Spanien oder Italien, und in den USA – wird der Trauring hingegen an der linken Hand getragen. Einig ist man sich jedoch darüber, dass der Ring am Ringfinger getragen werden soll. Besonders für Rechtshänder kann es von Vorteil sein den Ring links zu tragen, da er dann normalerweise weniger beansprucht wird. Der eigentliche Beweggrund den Ring an die linke Hand zu stecken ist aber, dass er dort dem Herzen näher ist. Heutzutage halten sich viele Paare nicht mehr an die traditionellen Konventionen. Sie entscheiden selbst, an welcher Hand Sie Ihren Ehering tragen möchten. Die meisten Paare entscheiden sich jedoch dann für die gleiche Hand, da die Ringe ja schließlich auch die einzigartige Verbundenheit der Partner symbolisieren soll. Manche tragen den Ring am Mittelfinger oder an einer Kette um den Hals. Letzteres hat den Vorteil, dass der Ring dann im Alltag nicht so sehr beansprucht wird und man ihn je nach Arbeit(svorschrift) nicht abnehmen muss.
auf welche hand kommt der verlobungsring 2

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Die Frage, ob der Verlobungsring rechts oder links getragen wird, ist alles andere als einfach zu beantworten. Der Verlobungsring gehört wie der Name schon sagt an den Ringfinger – darin ist man sich einig. Aber wird er denn nun am rechten oder linken Ringfinger getragen? Hier kommt es ganz darauf an, in welchem Land man sich befindet. In Deutschland und auch in den meisten anderen Ländern wird der Verlobungsring traditionell links getragen.Die rechte Hand ist in Deutschland und Österreich für den Ehering vorbehalten, wobei dies in den meisten anderen Ländern anders ist: In der Schweiz, den südlichen Ländern sowie in den USA trägt man den Ehering an der linken Hand. Nach der Hochzeit wird in diesen Ländern der Verlobungsring oft an die rechte Hand umgesteckt, sodass die Ringe schließlich genau andersherum als in Deutschland getragen werden.
auf welche hand kommt der verlobungsring 3

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Welche Hand soll es sein? An welcher Hand der Ehering getragen wird, variiert je nach Land oder Kulturkreis. In Deutschland trägt man den Verlobungsring üblicherweise an der linken Hand und dieser wechselt dann bei der Hochzeit auf die rechte Hand. Meist wird heutzutage allerdings ein komplett neuer Ring gekauft. In den meisten anderen Ländern – hauptsächlich im Süden, wie Spanien oder Italien, und in den USA – wird der Trauring hingegen an der linken Hand getragen. Einig ist man sich jedoch darüber, dass der Ring am Ringfinger getragen werden soll. Besonders für Rechtshänder kann es von Vorteil sein den Ring links zu tragen, da er dann normalerweise weniger beansprucht wird. Der eigentliche Beweggrund den Ring an die linke Hand zu stecken ist aber, dass er dort dem Herzen näher ist. Heutzutage halten sich viele Paare nicht mehr an die traditionellen Konventionen. Sie entscheiden selbst, an welcher Hand Sie Ihren Ehering tragen möchten. Die meisten Paare entscheiden sich jedoch dann für die gleiche Hand, da die Ringe ja schließlich auch die einzigartige Verbundenheit der Partner symbolisieren soll. Manche tragen den Ring am Mittelfinger oder an einer Kette um den Hals. Letzteres hat den Vorteil, dass der Ring dann im Alltag nicht so sehr beansprucht wird und man ihn je nach Arbeit(svorschrift) nicht abnehmen muss.
auf welche hand kommt der verlobungsring 4

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Vor einigen Generationen schenkte man sich gegenseitig ausschliesslich Trauringe. Der Brauch, die Angebetete mit einem Verlobungsring zu überraschen, ist in der Schweiz relativ neu.Richtig. Der hollywoodreife Antrag mit Diamantring ist tatsächlich eine Entwicklung aus dem angelsächsischen Raum. Dort gibt es diese Tradition schon ewig, mit entsprechend viel strengeren Regeln als bei uns. Preislich sollte der Verlobungsring in Amerika und England beispielsweise mindestens zwei bis drei Monatslöhne betragen. Und je grösser der Stein, desto besser! In der Schweiz wird auf diese Dimensionen weniger geachtet, wobei auch bei uns der Trend klar in die Richtung ausschlägt, mehr Geld in den Verlobungsring zu investieren. Konträr jedoch zum angelsächsischen Raum achtet der Schweizer Kunde mehr auf Qualität und die Verarbeitung des Ringes, als allein auf die Grösse des Steins.
auf welche hand kommt der verlobungsring 5

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

In Polen und der Ukraine ist es hingegen üblich der Verlobungsring auf der rechten Hand zu tragen. In Deutschland wird der Ring während der Verlobung auf der linken Hand getragen, aber wird er an die rechte Hand geschoben nach der Eheschließung. Ähnliche Traditionen datieren aus der Antike  und greifen auf den frühesten ägyptischen Glauben zurück, dass die Vena Amoris direkt von der Spitze des Fingers zu Herzen läuft. Mit anderen Worten, es gibt keine einzige Wahrheit oder allgemeine Regel. Es ist einfach eine Sache der Kultur, Tradition und persönlichen Stils.
auf welche hand kommt der verlobungsring 6

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Verlobungsring welche Hand – rechts oder links? Schon die alten Ägypter und Römer haben den Ring am Ringfinger der linken Hand getragen – eine Vene vom linken Ringfinger, die sog. Vena Amoris, soll direkt zum Herzen führen. Eine „richtige“ Antwort auf die Ausgangsfrage scheint somit schwer zu finden. Die Tendenz – jedenfalls in Deutschland – lautet: Verlobungsring links, Ehering rechts. Auf welcher Seite Sie Ihren Verlobungsring nun tragen möchten, bleibt also auch ein bisschen Ihrer persönlichen Vorliebe überlassen. Ein Verlobungsring bleibt in jedem Fall ein ganz besonderes und sehr persönliches Schmuckstück und die schönste Liebeserklärung der Welt.
auf welche hand kommt der verlobungsring 7

Auf Welche Hand Kommt Der Verlobungsring

Welche Hand soll es sein? An welcher Hand der Ehering getragen wird, variiert je nach Land oder Kulturkreis. In Deutschland trägt man den Verlobungsring üblicherweise an der linken Hand und dieser wechselt dann bei der Hochzeit auf die rechte Hand. Meist wird heutzutage allerdings ein komplett neuer Ring gekauft. In den meisten anderen Ländern – hauptsächlich im Süden, wie Spanien oder Italien, und in den USA – wird der Trauring hingegen an der linken Hand getragen. Einig ist man sich jedoch darüber, dass der Ring am Ringfinger getragen werden soll.
auf welche hand kommt der verlobungsring 8

Es gibt unterschiedliche Konventionen, an welcher Hand der Ring getragen wird. Jedoch ist man sich darin einig, dass es am Ringfinger sein soll. Während im deutschsprachigen Raum, in Norwegen und Bulgarien der Trauring traditionell an der rechten Hand getragen wird, ist er im Süden, wie beispielsweise in Italien, Spanien oder Griechenland sowie in den USA, am linken Ringfinger zu finden. Auch in der Schweiz trägt man den Trauring links. Die rechte Seite gilt als die gute Seite. Daher kommen die Ausdrücke „etwas ist rechtens“ oder „jemand ist rechtschaffend“. Außerdem sind die meisten Deutschen und Nordeuropäer Rechtshänder, was ebenfalls dafür sprechen könnte. Andererseits war man der Überzeugung, dass vom linken Ringfinger aus eine Arterie direkt zum Zentrum des Herzens führt, daher rührt die Überzeugung den Ring an die linke Hand zu stecken. Allgemein ist links einfach näher am Herzen. Egal, welche Seite es nun sein soll, in einem Punkt sind sich alle einig: der Ring ist das Symbol der ewigen Liebe und soll etwas Einzigartiges sein. Daher lassen die meisten Ehepaare ihre Ringe auch gravieren. Während es früher üblich war den Namen des Partners und das Datum des Hochzeittages eingravieren zu lassen, werden heute zunehmend Sprüche und persönliche Widmungen gewünscht um den Ring noch individueller zu machen. „Bis zum Mond und zurück“, „Ein zuhause für dein Herz“ oder „Ein Leben lang Hand in Hand“ sind nur einige romantische Beispiele dafür, wie man den Ringen eine persönliche Note geben kann.
auf welche hand kommt der verlobungsring 9

Der neueste Trend ist zweifellos der Verlobungsring für Männer. Früher war dies ein Privileg der Frau. Dank der Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe und der zunehmenden Anzahl Männer, die sich einen Verlobungsring wünschen, sind diese Zeiten vorbei. Für Männer gibt es übrigens keinerlei Tradition, die vorschreibt, an welchem Finger oder an welcher Hand sie einen Verlobungsring tragen sollen.
auf welche hand kommt der verlobungsring 10

Schon die alten Ägypter und Römer haben den Ring am Ringfinger der linken Hand getragen – eine Vene vom linken Ringfinger, die sog. Vena Amoris, soll direkt zum Herzen führen. Eine „richtige“ Antwort auf die Ausgangsfrage scheint somit schwer zu finden. Die Tendenz – jedenfalls in Deutschland – lautet: Verlobungsring links, Ehering rechts. Auf welcher Seite Sie Ihren Verlobungsring nun tragen möchten, bleibt also auch ein bisschen Ihrer persönlichen Vorliebe überlassen. Ein Verlobungsring bleibt in jedem Fall ein ganz besonderes und sehr persönliches Schmuckstück und die schönste Liebeserklärung der Welt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *